Rückrundenstart der Tischtennis U13

Zum Start der Rückrunde durfte man am 03.02.18 den Tabellenzweiten aus Gündelbach begrüssen. Nach dem Unentschieden der Vorrunde durfte man wieder auf einen engen Ausgang hoffen.

So begann auch das erste Doppel mit Liam Goltzsch und Adrian Schäfer die mit 11:13 im fünften Satz leider den ersten Punkt an die Gäste verloren. Joel Borrmann und Fabian Strobel konnten dafür deutlich in drei Sätzen gewinnen. Liam musste dann auch sein Einzel knapp in fünf Sätzen abgeben und auch Adrian verlor ganz knapp gegen die Nr. zwei von Gündelbach. Joel und Fabian waren wie schon im Doppel relativ ungefährdet und konnten durch Ihre beiden Einzel zum 3:3 ausgleichen.

Danach mussten wieder Liam knapp in vier und diesmal Adrian knapp in fünf Sätzen die Punkte abgeben. Beim Stand von 3:5 war somit leider kein Sieg mehr möglich. Dafür wuden hinten wieder beide Punkte für Lomersheim ungefährdet eingeholt. Fabian konnte sich nach dem Sieg von Joel den letzten Punkt sichern. Wie schon in der Vorrunde trennte man sich also wieder mit einem Unentschieden.

Am 24.02. startet man zum nächsten Verbandsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer in Hochdorf.

 

Bericht von Matthias Goltzsch

Anfahrt

  • Am Wässerle
    75417 Mühlacker / Lomersheim

Kontakt

Folge uns